top of page

Waldprojekt

Während des ganzen Septembers haben die Kinder den Wald und seine Bewohner besser kennen gelernt.

Jeden Tag sassen wir im Kreis zusammen und haben etwas zum Thema Wald unternommen.

In den letzten Wochen haben wir durch Bücher anschauen, Geschichten und Geräusche CD‘s hören, Memories machen, Lieder singen, usw. die Tiere kennengelernt, welche im Wald leben, sowie die Bäume und ihre Früchte bestaunt.

Die Höhepunkte des Projektes waren die Besuche im Wald. Einen ganzen Tag und zwei Nachmittage hat die Kindergruppe den Wald erkundet, Hütten, Schiffe und vieles mehr gebaut. Es wurde miteinander Feuer gemacht und darauf das Mittagessen und der Tee fürs Zvieri gekocht, Waldmandalas gemacht, der Wald mit all unseren Sinnen erkundet und Blätter, Tannenzapfen, Eicheln für Bastelarbeiten gesammelt. Auch Tiere haben die Kinder gesehen, eher die kleinen Waldbewohner. Doch auch ein kleines Tier, wie eine Schnecke oder eine Ameise löste bei den Kindern grosses Erstaunen aus. Die Sensation bei den Tieren, war ein Frosch, welchen die Kinder im Laub entdeckten.

Leider ging diese Zeit viel zu schnell vorbei. Doch auch noch viele Tage danach erzählten sie vom Erlebnis im Wald.



3 Ansichten0 Kommentare

コメント


bottom of page