top of page

Ausflug zu Fauchi ins Schloss Lenzburg

Die Freude war riesig bei den Kindern, als sie merkten, dass es bald losgeht. Ein kurzes Frühstück in der Küche, anziehen und ab auf den Bus.


Im Zug

Endlich unterwegs


Schon die Fahrt nach Lenzburg war ein Erlebnis für die Kinder, doch als wir dem Schloss näher kamen und sie es sahen, kamen sie aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Das Schloss

Weg zum Schloss

Die Rucksäcke verstauten wir in der „Garderobe“ und dann ging es auf Schlosserkundungstour.

Das Schloss erkunden

Es gibt einiges zu entdecken

Zuerst schauten wir das Schattentheater von Fauchi, danach musste er auch gesichtet werden. Die Kinder waren sehr fasziniert, hatten aber auch Respekt vor diesem kleinen Drachen.

Fauchi

Geschichte hören in Bild und Ton

Anschliessend schaute sich die ganze Gruppe die verschiedenen Räume an. Das Bett, die Küche, das Wohnzimmer und vieles mehr.

Gefängniswärter

Mittagessen

Nach dem Mittagessen spielten die Kinder ausgelassen im Kindermuseum und begaben sich selbst in die Ritterzeit.

Ganz schön schwer, so ein Schwert

Im Kindermuseum

Schon bald war es Zeit dem Schloss adieu zu sagen. Ein kleiner Abstecher noch auf den Spielplatz und schon kam der Bus. Gesund und munter kam die Gruppe wieder im YoYo an. Ein schöner und erlebnisreicher Tag ist zu Ende, von welchem die Kinder viel zu erzählen haben.

Zugfahrt nach Hause










6 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page