top of page

Ausflug nach Roggenhausen

Heute Morgen hat sich eine Kindergruppe mit 3 Betreuerinnen auf den Weg gemacht. Sie sind mit dem Bus und Zug nach Roggenhausen gefahren, um dort die Tiere des Wildparks zu besuchen. Kurz nach dem Parkplatz nahm ein Teil der Kinder den Pfad durch den Wald, etwas oberhalb des Weges. Sie kletterten über Wurzeln und Baumstämme und rutschten Abhänge hinunter. Was für ein Spass!! Schon bald waren die ersten Gehege sichtbar und die Kinder nahmen das gekaufte Tierfutter, um die Tiere zu füttern. Nach dem gemeinsamen Picknick beim Restaurant, dem anschliessenden Austoben und Erkunden des Spielplatzes und dem Glace, ging die Erkundungstour durch den Wildpark weiter. Höhepunkte waren, als zwei Murmeltiere sich aus ihrem Loch trauten und die Kinder eine kleine Ziege und ein kleines Schwarzkopfschaf sahen. Schon bald war es an der Zeit, die Rückkehr anzutreten. Müde, aber mit strahlenden Gesichtern, kamen die Kinder im Yoyo an und erzählten den „Zuhausegebliebenen“ von ihren Erlebnissen.



2 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page