top of page

Räbeliechtli Umzug

Am Donnerstag, 7. November trafen sich alle um 18.20 Uhr für den Umzug auf dem YoYo Parkplatz. Dieses Jahr liefen wir ohne den Kindergarten. Insgesamt waren 35 Kinder und 47 Erwachsene anwesend. Um 18.30 Uhr marschierten wir los. Zuvorderst und als Schlusslicht lief je eine Erzieherin und für die Verkehrsregelung und Sicherheit sorgten zwei weitere Erzieherinnen. Beim Schulhausbrunnen machten wir ein kleinen Stopp, dabei sangen wir die Lieder: „Räbeliechtli, Räbeliechtli, wo gasch hi?“ und „Ich gah mit minere Laterne“. Weil es dort dunkler war als auf den Strassen, konnten wir gut die verschiedenen Räbeliechtli zusammen betrachten. Danach liefen wir wieder zurück ins YoYo. Dort erwartete uns warmer Tee und leckerer Lebkuchen.

Es war wieder einmal ein toller Anlass mit vielen Teilnehmern.


1 Ansicht0 Kommentare

Comments


bottom of page